Normal day Golden Goblet
Info: GeoKret Golden Goblet (Traditional) by ekorren
Reference Number:GKDE08
Total distance: 31576 km
Places visited: 100
Forum links:
Country track: DE(52) -> FR(2) -> CH(1) -> DE(43) -> XYZ(1) -> DE(3)
Rating:
votes: 0, average rating: 0. You can't rate this geokret.
Share on: Share on Google+ Share on Pinterest
Comment: Comment
Don't use this for drinking. It might do some uncontrolled magic stuff with your drink.
Golden Goblet
Golden Goblet
Altitude profile
Altitude profile ?
Links: Actions
* View photo gallery (1)
* Statistics
Map: Map
Legend : [Red flag] = start [Yellow flag] = trip points [Green flag] = recently seen Download the track as: gpx | gpx.gz | csv.gz
Showing items 107 - 58 (of 107) :: < [3 2 1] >
Grabbed from
2020-05-30 12:00 / 1tws1
Dropped to
9 km
de GC73B5 2020-04-05 13:00 / burritos
 [Add_photo] [Edit_log] [Delete_log]
Grabbed from
2020-03-31 16:00 / burritos
 [Add_photo] [Edit_log] [Delete_log]
Seen in
6 km
de GC5M36V 2019-10-15 12:00 / explorar
Grabbed from
2019-07-14 16:45 / Lupine68
Im Cache "Am Weiher versteckt" GCRXBC gefunden und mitgenommen.
 [Add_photo] [Edit_log] [Delete_log]
Grabbed from
2019-05-26 08:00 / Rossi_Kanne
So, mal schauen wo du überhaupt hin willst und ob ich dir auf der Reise behilflich sein kann
 [Add_photo] [Edit_log] [Delete_log]
Dropped to
5061 km
de GC6HDCY 2019-04-19 16:47 / Thalus
 [Add_photo] [Edit_log] [Delete_log]
Grabbed from
2019-04-19 13:50 / Thalus
 [Add_photo] [Edit_log] [Delete_log]
Grabbed from
2019-04-13 19:49 / 3m-haus
Haben den "Goldener Kelch" mitgenommen ????
 [Add_photo] [Edit_log] [Delete_log]
Grabbed from
2019-04-13 18:30 / 3m-haus
Haben den "Goldener Kelch" mitgenommen ????
 [Add_photo] [Edit_log] [Delete_log]
Grabbed from
2019-04-13 12:00 / 3m-haus
Haben den "Goldener Kelch" mitgenommen ????
 [Add_photo] [Edit_log] [Delete_log]
Dropped to
5262 km
xyz GC6PDJP 2018-11-21 13:48 / Shodde 0815
Habe den Kelch an einer wunderschönen Stelle gut untergebracht...
Grabbed from
2018-11-11 13:10 / Shodde 0815
Der kleine goldene Kelch geht demnächst auf die Reise.... Bis dahin, seit gespannt... ????????
 [Add_photo] [Edit_log] [Delete_log]
Dropped to
18 km
de OC1229C Geringswalder Nachtwanderung (Quiz) 2018-09-08 12:00 / Bruder Kuno
den goldenen Kelch in der geheimen Grotte abgelegt
Grabbed from
2018-06-18 12:00 / Kuno&Pumuckel
Der kleine Kelch geht in der ersten Fahrt des Eisenbahn ???????? Movingcaches mit auf die Reise !
 [Add_photo] [Edit_log] [Delete_log]
Dropped to
851 km
de 51.21292/12.74487 (Search geocaching.com) 2018-06-14 18:00 / Valar.Morghulis
Dipped in
97 km
de OC144C6 Safari: Verkehrszeichen nach StVO (Virtual) 2018-06-12 14:05 / Valar.Morghulis api icon
Und weiter geht die 10 km/h-Schilderjagd.
Zum Selgros-Großmarkt in Leipzig darf ich gelegentlich auch mal dienstlich fahren und das, obwohl ich gar keinen dort notwendigen Ausweis habe. Na macht nix, weil ich ja auch gar nicht dort einkaufen wollte. Aber dafür konnte ich an der südlichen Zufahrt bei:

N 51 21.876
E012 23.845

sehen, dass man auf dem Parkplatz auch nur 10 km/h fahren darf.

Vielen lieben Dank an Dimer für diese schier unendliche Safari.

Valar.Morghulis
12. Juni 2018 # 857
Dipped in
8 km
OC148AD Auf Safari: Löschwasserstelle/-teich (Virtual) 2018-06-12 13:56 / Valar.Morghulis api icon
In Seifertshain entdeckte ich heute, dass der Schmiedeteich eine Löschwasserentnahmestelle der hiesigen freiwilligen Feuerwehr ist. Ohne dogesu's Safari wäre mir das gar nicht aufgefallen. Mit dogesu's Safari im Hinterkopf habe ich natürlich angehalten und bei

N 51 17.866
E012 31.253

zwei Fotos gemacht.
Löschwasserentnahmestelle ist übrigens ein ganz tolles Wort für Galgenraten, falls das jemand kennt ????????????

Vielen lieben Dank für dieses erfrischende Safari.

Valar.Morghulis
12. Juni 2018 # 856
Dipped in
734 km
OC148BF Auf Safari : Roter Hahn (Virtual) 2018-06-12 13:50 / Valar.Morghulis api icon
Einen roten Hahn zu finden, fiel mir eigentlich ganz leicht. Sofort fiel mir das Feuerwehrmuseum in Grethen bei Grimma ein.
Es befindet sich bei:

N 51 14.227
E012 39.535

Es ist übrigens das einzige derartige Museum in Sachsen. Wer mehr darüber erfahren möchte, guckt hier:

[Link]

Vielen lieben Dank an die Bergische Biberbande für diese rotleuchtende Safari.

Valar.Morghulis
12. Juni 2018 # 855
Dipped in
2 km
de GCB9A1 2018-06-12 12:30 / Valar.Morghulis api icon
Nachdem nun hier dank einem spendablen Vorlogger endlich wieder eine Dose zu finden ist, wollte ich heute, da ich eh hier lang musste, gleich noch die Schleifenbahn abhaken. Zu Sicherheit ließ ich mir durch den Letztfinder nochmal die ermittelten Koordinaten gegenchecken. Vielen lieben Dank nochmal dafür, lieber Schmunzelhaase.
Das Finden stellte dann natürlich auch kein Problem mehr dar, sodass ich nun endlich auch an dieser langwierigen Schleifenbahn einen Smiley anbringen konnte.
Vielen lieben Dank an Magic21 für das gar nicht so einfache Rätsel.

Valar.Morghulis
12. Juni 2018 # 1666
Dipped in
14 km
de GC57N6X 2018-06-12 12:17 / Valar.Morghulis api icon
Vom Parkplatz aus kommend, entdeckte ich den Zugang zu diesem urigen Wald ganz schnell und durchs Gestrüpp ging's entlang der Cacherautobahn bis zum reißenden Fluss. Dieser bestand beim derzeitigen Wetter eigentlich nur aus einer flachen Schlammschicht, sodass es nach einem kleinen Hopser weiter gehen konnte.
Nach wenigen Schritten entdeckte ich dann den Hochstand, der derzeit etwas Schräglage ähnlich dem schiefen Turm angenommen hat. Den Cacheträger konnte ich auch ohne Durchblick gut identifizieren und mit ein wenig Fingerspitzengefühl hatte ich die Dose in der Hand.
Stempel ins Logbuch, alles wieder versteckt und weiter ging's zur Schleifenbahn.
Vielen lieben Dank an die Klürrtz für's Zeigen dieses tollen Waldes und natürlich die Pflege der Dose.

Valar.Morghulis
12. Juni 2018 # 1665
Dipped in
4 km
de GC7QVKP 2018-06-11 20:47 / Valar.Morghulis api icon
Das wird nicht nur so sein, DAS IST SO !!!
Hier sollte der Geheimnistraeger den Eventort überdenken.
Dipped in
7 km
de GC7P4C2 2018-06-10 22:26 / Valar.Morghulis api icon
Die Ostmeile ist ja eigentlich ganz schick gemacht. Aber das Umfeld und manch zweifelhafte Gestalten ließen den Bereich in den letzten Jahren zum No Go verkommen. Rein privat bin ich dann doch lieber an anderen Orten in Leipzig und Umgebung unterwegs, aber wenn es um eine Dose geht, kann man die Ecke schon mal aufsuchen.
Da ich weiß, was sich tagsüber und in den Abendstunden hier so tut, habe ich meine Begehung auf Sonntagmorgen verlegt und siehe da, hier waren nur zivilisierte Menschen unterwegs, sodass ich alle Werte ziemlich ungestört ermitteln konnte.
Auch im Zielgebiet musste ich nur einen Muggel vorbei lassen und der finale Zugriff konnte erfolgen. Als ich die Dose in der Hand hielt, war ich schon etwas erstaunt, dass hier so eine Menge TB's bzw. Coins warten sollen. Drin war dann auch tatsächlich nichts, außer natürlich dem Logbuch.
Trotzdem vielen lieben Dank an LustigesNudelgesicht für's Zeigen der außergewöhnlichen Meile hier in Leipzigs wilden Osten.

Valar.Morghulis
10. Juni 2018 # 1664
Dipped in
18 km
de GC37RWG 2018-06-09 17:08 / Valar.Morghulis api icon
Die Abenteuer mit Timon und Pumbaa kennt man als Papa natürlich ganz genau. Deshalb war dieser Multi Ehrensache.
Am Startpunkt bin ich zwar schon recht oft vorbeigekommen, jedoch habe ich niemals angehalten. Das änderte sich vor ein paar Wochen und schon hatte ich die Koordinaten von Station 2. Dort wurde ich auch ziemlich schnell fündig. An der Station 3 ließ ich mich nicht vom Bauern stören, der gleich nebenan sein Feld beackerte. Dann war aber das Zeitpolster auf nullkommanix geschrumpft und es dauerte bis heute um die Sache endlich zum guten Ende zu führen.
Weil der Junior heute Feuerwehrdienst und ich dadurch etwas Luft hatte, begab ich mich zu Station 4. Hier brauchte ich schon etwas länger, um die richtige Anzahl der geometrischen Formen zu bestimmen, aber irgendwann ging's dann weiter zu Station 5.
Zur Zeit bietet sich ein Besuch hier sehr an, da man nun weder Wathose noch Gummistiefel benötigt. Dafür braucht man beim gegenwärtigen Wasserstand einen laaaaaaangen Arm um die feine Aufgabe zu meistern. Zum Glück war das auch bald erledigt und nach einer kleinen Klettereinlage zurück zum CM ging's auch schon weiter. An Station 6 hatte sich die tolle Schnitzarbeit der Owner etwas verkantet, aber irgendwann hatte ich das Teil mit der Flex dann doch geöffnet und es gab sein Geheimnis preis.Nachdem ich die Späne wieder zu einem geometrischen Körper zusammen geklebt hatte, konnte ich ganz entfernt schon Pumbaa's Hilferufe hören.
Als ich dort ankam, wurde das Gefängnis schnell geöffnet und der Kleine in die Freiheit entlassen. In das komische gelbe Beschwerdebuch habe ich dann noch eine Notiz reingemeißelt und schon musste der Pumbaa wieder hinters Gitter. Schließlich kommt doch bestimmt bald der nächste Abenteurer mit Timon hier vorbei, um dessen Kumpel zu erlösen.
Vielen lieben Dank liebe STECHER + SUCHASEARCH für diesen rundrum grandiosen Multi. Das hat richtig Spaß gemacht.

Valar.Morghulis
9. Juni 2018 # 1663
Dipped in
1 km
de GC7PWXB 2018-06-08 21:56 / Valar.Morghulis api icon
Schade, das der 1. Geocache von Biesen derzeit deaktiviert ist. So konnte ich nur “Die Bismarck-Eiche“ ansteuern. Nach kurzer Suche blitze mir etwas ins Auge und genau dort fand ich auch das Logbuch. Schönes Versteck lieber Hundefuß und eine richtige tolle Location. Leider konnte ich nicht länger bleiben, aber es gibt ja hoffentlich bald wieder eine Grund nochmals herzukommen. ????

Valar.Morghulis
8. Juni 2018 # 1662
Dipped in
1 km
de GC3W7HR 2018-06-08 21:50 / Valar.Morghulis api icon
Nach dem Besuch des Werbeliner See's kam ich auf dem Heimweg hier vorbei und dachte noch so bei mir, Mensch hier liegen doch noch zwei gelöste Mystis. Also kurz gestoppt und dafür lange gesucht.Vor Ort gibt's ja wirklich tausend Versteckmöglichkeiten. Nachdem alles mehrfach abgesucht war, konnte ich den Logeintrag schließlich vollziehen.
Vielen lieben Dank an A.S.S. für das schöne Rätsel und die Pflege der Dose.

Valar.Morghulis
8. Juni 2018 # 1661
Dipped in
3 km
de GC3PQ4Z 2018-06-08 21:44 / Valar.Morghulis api icon
Nach dem Besuch des Werbeliner See's kam ich auf dem Heimweg hier vorbei und dachte noch so bei mir, Mensch hier liegen doch noch zwei gelöste Mystis. Also kurz gestoppt und dafür lange gesucht. Der Ort war gut getarnt und zugewachsen und auch das Döslein hatte sich gut versteckt. Nachdem alles zweimal abgesucht war, konnte ich den Logeintrag schließlich vollziehen.
Vielen lieben Dank an A.S.S. für das schöne Rätsel und die Pflege der Dose.

Valar.Morghulis
8. Juni 2018 # 1660
Dipped in
0 km
de OC1D9D Waschtag (Quiz) 2018-06-08 21:41 / Valar.Morghulis api icon
Heute war kein Waschtag, sondern Wandertag. Mit den Arbeitskollegen ging's zum Werbeliner See und weil einige der Kollegen auch schon mit dem Dosenfieber infiziert sind, wurde am Wegesrand auch die eine oder andere Dose gesucht.
Diese hier sollte meine heutige Tagesdose werden. Als wir vor Ort schauten, wurden wir zunächst nicht fündig. Da ließ ich mir sicherheitshalber von Theo_GB mal die ermittelten Koordinaten checken und er bestätigte mir meine Berechnung. Also ging's nach einen kleinen Picknick nochmal tiefgründig ins Gebüsch und siehe da...nach 10m war die Dose erreicht.
Aber mal ehrlich, lieber Strauchdieb: T 1,0 ist eigentlich für Rollstuhlfahrer geeignet. Da passt was nicht. Mit dem ganzen Gestrüpp und Dickicht ist der locker T 2,0-2,5.
Trotzdem vielen Dank für's Zeigen der schönen Stelle und die Pflege der Dose.

Valar.Morghulis
8. Juni 2018 # 854
Dipped in
0 km
de GCVW6B 2018-06-08 21:29 / Valar.Morghulis api icon
Heute war kein Waschtag, sondern Wandertag. Mit den Arbeitskollegen ging's zum Werbeliner See und weil einige der Kollegen auch schon mit dem Dosenfieber infiziert sind, wurde am Wegesrand auch die eine oder andere Dose gesucht.
Diese hier sollte meine heutige Tagesdose werden. Als wir vor Ort schauten, wurden wir zunächst nicht fündig. Da ließ ich mir sicherheitshalber von Theo_GB mal die ermittelten Koordinaten checken und er bestätigte mir meine Berechnung. Also ging's nach einen kleinen Picknick nochmal tiefgründig ins Gebüsch und siehe da...nach 10m war die Dose erreicht.
Aber mal ehrlich, lieber Strauchdieb: T 1,0 ist eigentlich für Rollstuhlfahrer geeignet. Da passt was nicht. Mit dem ganzen Gestrüpp und Dickicht ist der locker T 2,0-2,5.
Trotzdem vielen Dank für's Zeigen der schönen Stelle und die Pflege der Dose.

Valar.Morghulis
8. Juni 2018 # 1659
Dipped in
11 km
de GC6VVD8 2018-06-08 15:38 / Valar.Morghulis api icon
Hier kamen MrAlinas und ich heute auch vorbei, leider hatte sich das Döslein wohl zu gut getarnt. Da unsere Begleitmuggel irgendwann weiter wollte, wurde die Suche abgebrochen. Trotzdem ein schöner kleiner Rastplatz, den wir heute zum Memory-Point umfunktionierten.

Valar.Morghulis
8. Juni 2018
Dipped in
5834 km
de GC7QGZT 2018-06-04 12:42 / Valar.Morghulis api icon
Kurz vor einem dienstlichen Termin auf der Messe schaute ich noch schnell bei der Micro Cacherin vorbei. Hier durfte ich mich sogar noch als Dritter mit auf's Treppchen stellen. Zum Dank ließ ich einen TB mit wilden Tieren zurück.
Vielen lieben Dank an Websearch_Dirk für den kleinen Zeitvertreib.

Valar.Morghulis
4. Juni 2018 # 1658
Dipped in
5800 km
OC11EAF Griffin - Safari (Virtual) 2018-06-02 22:31 / Valar.Morghulis api icon
Gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr Borsdorf durfte der Junior heute am Kreisausscheid hier in Frohburg teilnehmen. Dies verlief sogar so erfolgreich, dass sie sich über zwei Kreismeistertitel und einen dritten Platz freuen durften.
Zwischen den spannenden Wettkämpfen und der Siegerehrung galt es eine gehörige Zeitspanne zu überbrücken und was liegt da näher, als ein Blick auf die c:geo-App zu werfen. Mensch hier liegen ja ein paar Schätze gleich um die Ecke. Los geht's.
Auf der Suche nach den Koordinaten eines Multis fand ich nebenbei noch bei:

N 51 3.484
E 012 33.499

gleich zwei Greif-Wesen für die Griffin - Safari.

Vielen lieben Dank an GeoLog81 für diese schöne Aufgabe.

Valar.Morghulis
2. Juni 2018 # 852
Dipped in
2 km
de GC5A9CX 2018-06-02 18:52 / Valar.Morghulis api icon
Gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr Borsdorf durfte der Junior heute am Kreisausscheid hier in Frohburg teilnehmen. Dies verlief sogar so erfolgreich, dass sie sich über zwei Kreismeistertitel und einen dritten Platz freuen durften.
Zwischen den spannenden Wettkämpfen und der Siegerehrung galt es eine gehörige Zeitspanne zu überbrücken und was liegt da näher, als ein Blick auf die c:geo-App zu werfen. Mensch hier liegen ja ein paar Schätze gleich um die Ecke. Los geht's.
Ein Hilfsmittel, wie im Hint erwähnt, ist überhaupt nicht mehr erforderlich, um diesen kleinen PETling zu bergen. Ich hätte gerne mal den Originalcache gesehen...zu spät, na ja. Die Location war aber ziemlich interessant.
Vielen lieben Dank an Taubi1999 für den kleinen feinen Tradi an dieser Stelle.

Valar.Morghulis
2. Juni 2018 # 1657
Dipped in
1 km
de GC4N380 2018-06-02 18:47 / Valar.Morghulis api icon
Gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr Borsdorf durfte der Junior heute am Kreisausscheid hier in Frohburg teilnehmen. Dies verlief sogar so erfolgreich, dass sie sich über zwei Kreismeistertitel und einen dritten Platz freuen durften.
Zwischen den spannenden Wettkämpfen und der Siegerehrung galt es eine gehörige Zeitspanne zu überbrücken und was liegt da näher, als ein Blick auf die c:geo-App zu werfen. Mensch hier liegen ja ein paar Schätze gleich um die Ecke. Los geht's.
Der Hint erschloss sich mir vor Ort sofort und als ich die “Dose“ in der Hand hielt, musste ich schon schmunzeln. Das ist ja auch mal eine coole Idee, die ich so noch nie hatte. Schönes Ding.???? Prost auch...
Vielen lieben Dank an Ich und die 4anderen für den kleinen feinen Tradi an dieser Stelle.

Valar.Morghulis
2. Juni 2018 # 1656
Dipped in
0 km
de GC5ZM1N 2018-06-02 18:37 / Valar.Morghulis api icon
Gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr Borsdorf durfte der Junior heute am Kreisausscheid hier in Frohburg teilnehmen. Dies verlief sogar so erfolgreich, dass sie sich über zwei Kreismeistertitel und einen dritten Platz freuen durften.
Zwischen den spannenden Wettkämpfen und der Siegerehrung galt es eine gehörige Zeitspanne zu überbrücken und was liegt da näher, als ein Blick auf die c:geo-App zu werfen. Mensch hier liegen ja ein paar Schätze gleich um die Ecke. Los geht's.
So eine Postdistanzsäule bietet sich ja immer wieder für einen Multi an. Da ich kein Papier mit hatte, musste ich die Rechnerei an Handy vollführen, was etwas umständlich war. Am Final angekommen, war das Finden der Büx aber überhaupt kein Problem.
Schon auf dem Weg zur Säule, dachte ich mir, dass es sich hier ja wirklich anbietet, etwas zu verstecken und Bingo.
Vielen lieben Dank an lahabana63 für den kleinen feinen Multi an dieser Stelle.

Valar.Morghulis
2. Juni 2018 # 1655
Dipped in
0 km
de GC678P1 2018-06-02 18:02 / Valar.Morghulis api icon
Gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr Borsdorf durfte der Junior heute am Kreisausscheid hier in Frohburg teilnehmen. Dies verlief sogar so erfolgreich, dass sie sich über zwei Kreismeistertitel und einen dritten Platz freuen durften.
Zwischen den spannenden Wettkämpfen und der Siegerehrung galt es eine gehörige Zeitspanne zu überbrücken und was liegt da näher, als ein Blick auf die c:geo-App zu werfen. Mensch hier liegen ja ein paar Schätze gleich um die Ecke. Los geht's.
Am Final war es heute schon etwas kompliziert unerkannt zu loggen, den die Frohburger Wehr feierte ihren 150sten Geburtstag. Es ist mir hoffentlich trotzdem geglückt.
Vielen lieben Dank an lahabana63 für den kleinen feinen Mysti in Frohburg.

Valar.Morghulis
2. Juni 2018 # 1654
Dipped in
1 km
de GC39QAC 2018-06-02 17:46 / Valar.Morghulis api icon
Gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr Borsdorf durfte der Junior heute am Kreisausscheid hier in Frohburg teilnehmen. Dies verlief sogar so erfolgreich, dass sie sich über zwei Kreismeistertitel und einen dritten Platz freuen durften.
Zwischen den spannenden Wettkämpfen und der Siegerehrung galt es eine gehörige Zeitspanne zu überbrücken und was liegt da näher, als ein Blick auf die c:geo-App zu werfen. Mensch hier liegen ja ein paar Schätze gleich um die Ecke. Los geht's.
Bei diesem Trulti fand ich die Aussicht am Waldrand wirklich schön. Deshalb zeigen die Koordinaten vielleicht auch nicht direkt aufs Versteck. Sonst verpasst man diese womöglich. Den Coin habe ich mal aus seinem verschmorten Zuhause befreit und nehme ihn mit auf die Reise.
Da sollte stan1712 wohl mal nach dem Rechten schauen und die Dose tauschen.
Trotzdem vielen Dank für's Zeigen.

Valar.Morghulis
2. Juni 2018 # 1653
Dipped in
28 km
de GC6K8AF 2018-06-02 17:23 / Valar.Morghulis api icon
Gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr Borsdorf durfte der Junior heute am Kreisausscheid hier in Frohburg teilnehmen. Dies verlief sogar so erfolgreich, dass sie sich über zwei Kreismeistertitel und einen dritten Platz freuen durften.
Zwischen den spannenden Wettkämpfen und der Siegerehrung galt es eine gehörige Zeitspanne zu überbrücken und was liegt da näher, als ein Blick auf die c:geo-App zu werfen. Mensch hier liegen ja ein paar Schätze gleich um die Ecke. Los geht's.
Hier bei der “Jugendwoche“ konnte ich leider nur noch den Deckel der Dose im Gebüsch finden.???? Da sollten Du oder die 4 Anderen wohl mal nach dem Rechten schauen.????
Trotzdem vielen Dank für's Zeigen.

Valar.Morghulis
2. Juni 2018 # 1652
Dipped in
10 km
de GC7QA46 2018-06-01 23:12 / Valar.Morghulis api icon
Diese Straße von Kleinpösna nach Holzhausen ist mir persönlich sehr gut bekannt, aber auf die Idee hier entlang zu spazieren wäre ich nie gekommen. Hier fahren zwar nicht gerade viele Autos, aber diejenigen die hier fahren, sind bestimmt nicht langsam unterwegs.
Schon deshalb wurde das Feldidyll im Niemandsland auch mit dem Cachemobil angesteuert. Zu später Stunde ist das hier auch gar kein Problem, weil man dann eigentlich ganz allein im Niemandsland ist.
Als ich das Cachemobil vor Ort abstellte, entdeckte ich schon eine recht breite Cacherautobahn, ach was sage ich, quasi einen Highway,???????????? welcher mich direkt zum finalen Versteck führte. Nach gefühlten 5 Sekunden hatte ich das Döslein in der Hand. Ergo: Binnen einem Tag muss sich hier die D-Wertung von 3,0 auf 1,0 verringert haben, denn verfehlen kann man das gute Stück eigentlich nicht...zumindest als Cacher. Für die Muggel ???? wird er wohl unsichtbar bleiben????????
Vielen lieben Dank an Zwiebelmine für die feine Bastelarbeit hier mitten im Nichts.????

Valar.Morghulis
1. Juni 2018 # 1651
Dipped in
4 km
de GC628JK 2018-05-31 23:16 / Valar.Morghulis api icon
Vor ziemlich genau 2 Jahren habe ich hier mit dem männlichen Part der 4 C's am finalen Baum gestanden. Jedoch war die Bergung damals mangels ECA nicht möglich. Nachdem mir aber nunmehr ein Campingtreppenhaus zu Verfügung steht, war der Aufstieg zur Dose überhaupt kein Problem. Abgesehen davon war hier selbst am späten Abend noch ganz schön viel los. Ich nutzte die Pause zwischen dem Abgang von zwei Muggeln und dem Erscheinen von 6 Jugendliche, um fix zu loggen.
Vielen lieben Dank an the_puma93 für's Zeigen der tierische Spuren und das Hinbammeln der kleinen Dose.

Valar.Morghulis
31. Mai 2018 # 1650
Dipped in
0 km
de GC7Q9DM 2018-05-31 22:59 / Valar.Morghulis api icon
Obwohl der diesjährige Sommer ja eigentlich erst morgen beginnt, kommt man bei den gegenwärtigen Temperatur ja nicht umhin, an den Sommer zu denken. Passend dazu machte sich heute Dirdi-LE & Family mit “Deutschland - Ein Sommermärchen“ bemerkbar. Logisch, dass es natürlich auf dem Heimweg noch schnell hier vorbeiging. Am Bäumchen hängen ja noch diverse Osterutensilien, aber eigentlich ist es so auch ok. Das nächste Osterfest ist schließlich nur noch 325 Tage entfernt ????????????
Vielen lieben Dank an Dirdi-LE & Family für die schöne Idee und einen schönen Sommer wünscht

Valar.Morghulis
31. Mai 2018 # 1649
Dipped in
6 km
de OC148A7 Deutschland - Ein Sommermärchen (Traditional) 2018-05-31 17:26 / Valar.Morghulis api icon
Obwohl der diesjährige Sommer ja eigentlich erst morgen beginnt, kommt man bei den gegenwärtigen Temperatur ja nicht umhin, an den Sommer zu denken. Passend dazu machte sich heute Dirdi-LE & Family mit “Deutschland - Ein Sommermärchen“ bemerkbar. Logisch, dass es natürlich auf dem Heimweg noch schnell hier vorbeiging. Am Bäumchen hängen ja noch diverse Osterutensilien, aber eigentlich ist es so auch ok. Das nächste Osterfest ist schließlich nur noch 325 Tage entfernt ????????????
Vielen lieben Dank an Dirdi-LE & Family für die schöne Idee und einen schönen Sommer wünscht

Valar.Morghulis
31. Mai 2018 # 851
Dipped in
4 km
de GC665HX 2018-05-31 14:33 / Valar.Morghulis api icon
Hier konnte ich leider nicht fündig werden. Na vielleicht ein anderes Mal.

Valar.Morghulis
31. Mai 2018
Dipped in
2 km
de GC2HENV 2018-05-30 17:16 / Valar.Morghulis api icon
Hier im alten Israelitischen Friedhof ließen sich alle benötigten Informationen gut finden und nach einem kurzen Spaziergang stand ich im Zielgebiet. Natürlich bin ich der Cacher-Autobahn gefolgt und erstmal an der Dose vorbeigelaufen. Auf dem Rückweg habe ich sie dann entdeckt und mich eingetragen. Da ich hier beruflich sehr oft vorbeikommen, hatte ich schon eine ziemlich passende Ahnung, wo sich diese Dose befindet. Am Final bestätigte sich dies übrigens.
Vielen lieben Dank an den Stötteritzer für's Zeigen dieses interessanten Friedhofs.

Valar.Morghulis
30. Mai 2018 # 1648
Dipped in
20 km
de GC3PB81 2018-05-30 13:00 / Valar.Morghulis
So eine Letterbox ist ja immer wieder eine tolle Sache. Schade nur, dass ich diese als Basis-Member eigentlich gar nicht sehen darf. Warum eigentlich ? Über einen kleinen Umweg kam ich doch ans Listing und da ich erst letztens hier in diesem schönen Park eine Reise an der Parthe um die Welt absolvieren durfte, stieg ich heute mal mittendrin ins Geschehen ein. Manchmal hat es auch sein gutes, wenn man ein Listing erst später entdeckt.
Der Restweg war schnell gegangen und schon stand ich am Final. Ganz nebenbei wurden noch ein paar Munzees eingesammelt und dann erfolgte das Einstempeln ins Logbuch.
Vielen Dank an Seystein für diese kleine Runde.

Valar.Morghulis
30. Mai 2018 # 1647
Dipped in
0 km
de OC12696 Elsch im Teich (Multi) 2018-05-29 13:33 / Valar.Morghulis api icon
Da wir in diesjährigen Sommerurlaub eine Tour durch Norwegen planen und uns dort sicherlich auch der eine oder andere “Elsch im Teich“ begegnen dürfte, wollte ich heute quasi als Reisevorbereitung mal diesen Kuno-Multi angehen. Ich weiß gar nicht, warum ich mir diesen sooooo lange aufgehoben habe. Also ab ins Cachemobil und los ging's.
Die Schilder, welche das Befahren mit eisernen Kutschen verbieten, wurden natürlich NICHT ignoriert und das Cachemobil an der letzten legalen Möglichkeit abgestellt. An der Badestelle angekommen, genoss ich erstmal den schönen Blick übers Wasser und bemerkte, dass ich nicht allein war. 80 m rechts von mir, hatte es sich ein Angler bequem gemacht. Da ich natürlich nicht die Fische verschrecken wollte, wurde kurz gerechnet und weiter ging's. Auf dem Weg zum Final musste ich feststellen, dass hier zum Vormittag ganz schön der Bär steppt. Waldarbeiter waren aktiv, Radfahrer unterwegs und Walker walkten vor sich hin.
Na wenigstens am finalen Baumstumpf hatte ich kurz meine Ruhe um den Logeintrag zu vollziehen. Als ich hier an der Schnittkante mit dem Zählen der Jahresringe begann, hörte ich aber schon wieder Walkingstöcke in der Nähe klappern. ???? Da bin ich dann doch ziemlich zügig wieder verschwunden. Trotzdem, lieber Kuno, war es mal wieder eine Freude einen Multi von dir zu absolvieren und dass ich ohne Geocaching hier ganz bestimmt nicht hergefunden hätte, brauche ich ja wohl nicht zu erwähnen.
So vorbereitet kann mich ein norwegischer “Elsch im Teich“ natürlich nicht mehr schrecken.
Dankeschön und liebe Grüße nach GB. Vielleicht sieht man sich ja bei der 800 Jahr Feier bei Eva Schulze ????✌

Valar.Morghulis
29. Mai 2018 # 850
Dipped in
1 km
de GC3WQH7 2018-05-29 13:12 / Valar.Morghulis api icon
Da wir in diesjährigen Sommerurlaub eine Tour durch Norwegen planen und uns dort sicherlich auch der eine oder andere “Elsch im Teich“ begegnen dürfte, wollte ich heute quasi als Reisevorbereitung mal diesen Kuno-Multi angehen. Ich weiß gar nicht, warum ich mir diesen sooooo lange aufgehoben habe. Also ab ins Cachemobil und los ging's.
Die Schilder, welche das Befahren mit eisernen Kutschen verbieten, wurden natürlich NICHT ignoriert und das Cachemobil an der letzten legalen Möglichkeit abgestellt. An der Badestelle angekommen, genoss ich erstmal den schönen Blick übers Wasser und bemerkte, dass ich nicht allein war. 80 m rechts von mir, hatte es sich ein Angler bequem gemacht. Da ich natürlich nicht die Fische verschrecken wollte, wurde kurz gerechnet und weiter ging's. Auf dem Weg zum Final musste ich feststellen, dass hier zum Vormittag ganz schön der Bär steppt. Waldarbeiter waren aktiv, Radfahrer unterwegs und Walker walkten vor sich hin.
Na wenigstens am finalen Baumstumpf hatte ich kurz meine Ruhe um den Logeintrag zu vollziehen. Als ich hier an der Schnittkante mit dem Zählen der Jahresringe begann, hörte ich aber schon wieder Walkingstöcke in der Nähe klappern. ???? Da bin ich dann doch ziemlich zügig wieder verschwunden. Trotzdem, lieber Kuno, war es mal wieder eine Freude einen Multi von dir zu absolvieren und dass ich ohne Geocaching hier ganz bestimmt nicht hergefunden hätte, brauche ich ja wohl nicht zu erwähnen.
So vorbereitet kann mich ein norwegischer “Elsch im Teich“ natürlich nicht mehr schrecken.
Dankeschön und liebe Grüße nach GB. Vielleicht sieht man sich ja bei der 800 Jahr Feier bei Eva Schulze ????✌

Valar.Morghulis
29. Mai 2018 # 1646
Dipped in
20 km
de GC2JG6G 2018-05-28 12:46 / Valar.Morghulis api icon
Als ich an den Riesen eintraf, kam von hinten ein älteres Pärchen angeradelt und wir plauschten kurz über diesen schönen Steinbruch. Stolz erzählte mir der Opi, dass er natürlich auch auch im Winter baden geht. Und schon hüpften die beiden ins glasklare Wasser. Ich muss zugeben, dass das Wasser ob des tollen Wetters schon verlockend aussah. Aber eigentlich war ich ja wegen einer anderen Mission am Frauenberg. Also ging's für mich weiter. Ein erstaunlich großes Gelände öffnete sich mir und wenn ich ehrlich bin, wusste ich zunächst überhaupt nicht, wo ich suchen sollte. Der Stolleneingang konnte wegen des gegenwärtig starken Bewuchses zunächst nicht erblickt werden. Ihn entdeckte ich erst als ich quasi genau davor stand. Danach ging's eigentlich ziemlich zügig, dass heißt erstmal in die falsche Richtung. Aber nachdem ich einen 60 Kreis gezogen hatte, blieb eigentlich nur noch eine Stelle übrig und ich konnte die erstaunlich große Dose bergen. Auch sie ist übrigens sehr gut getarnt und das Spoilerbild zur Zeit nur mit viel Phantasie aus etwas weiterer Entfernung erkennbar.
Nach dem Logeintrag wurde dann nochmal die Wassertemperatur getestet und für gut befunden. Das fanden übrigens auch die Fische, die man hier gut beobachten kann.
Vielen lieben Dank an tosamar für's Zeigen dieser schönen Stelle und natürlich für die gepflegte Dose.

Valar.Morghulis
28. Mai 2018 # 1645
Dipped in
1 km
de GC2WDJZ 2018-05-26 07:41 / Valar.Morghulis api icon
Nachdem der N@T hier netterweise darauf hingewiesen hat, dass die Parthe beim Wasserstand gegenwärtig gnädig ist, wollte ich das heute doch gleich mal überprüfen. Da mir nicht der Sinn nach einem morgendliches Fußbad stand, wurde die Gummi-ECA herangezogen und tatsächlich konnte ich mittels Armverlängerung ohne nasse Socken meinen Logeintrag vollziehen. Dem Bix'l geht's gut und nach dem Zurücklegen ging's für mich zum Bäcker und ab, nach Hause.

Vielen lieben Dank lieber N@T für den kleinen Spaß am Morgen.

Valar.Morghulis
26. Mai 2018 # 1643
Dipped in
7 km
de GC6GV34 2018-05-25 07:48 / Valar.Morghulis api icon
Bei ???????????????????????????????? hat mir das Errätseln der gewünschten Informationen sehr viel Spaß bereitet. Was sich nicht alles mit Emojis darstellen lässt. Coole Sache.
Dafür tat ich mich beim Outdoorpart ziemlich schwer. Vor einigen Wochen stand ich schon mal im Wäldchen, konnte jedoch an Station 1 nichts finden. Auch heute suchte ich mir fast einen Wolf, bis ich endlich die überraschend große Dose mit dem Final-Hint in den Händen hielt. Wie konnte ich die denn übersehen????????????????????????
Durch Unterholz ging's dann zum Final und dort habe ich glücklicherweise gleich an der richtigen Leine gezogen. Erst beim Logeintrag bemerkte ich, dass es ja noch andere Möglichkeiten gegeben hätte. Na, ab und zu muss man auch mal Glück haben.
Vielen lieben Dank an Nici&Steffen für den mal wieder richtig schönen Cache und den Spaß, den ich dabei hatte ????????????

Valar.Morghulis
25. Mai 2018 # 1644
Showing items 107 - 58 (of 107) :: < [3 2 1] >
Made in Poland | by filips | xhtml + css | geokrety.org | contact | g+ | Report abuse | Terms of use | version:v1.10.34-36-g7668d55d